Verteidigungskunst

Erkenne dich selbst, Schütze dich

5 Gründe, Seminare zu Ihrem MMA-Training hinzuzufügen

/
/
/
28 Views

Als Kampfsportler bin ich ein großer Verfechter des Seminartrainings. Es gibt viele Gründe, warum der Besuch von Seminaren und Workshops Ihnen dabei hilft, Ihre Ausbildung zum Kampfsportler schnell zu entwickeln. Sie werden staunen, wie viele Dozenten Sie vom Besuch von Seminaren abschrecken, während andere Sie nur dazu ermutigen, Seminare an Ihrer Schule oder aus Ihrem Fach zu besuchen. Seminartraining kann von Vorteil sein, um Ihr Training innerhalb Ihrer Disziplin zu stärken und Ihrem Spiel neue Elemente hinzuzufügen. Hier sind die Gründe, warum ich der Meinung bin, dass Seminare für einen aufstrebenden Mixed Martial Artist unerlässlich sind.

Community College für MMA-Training

Unabhängig davon, ob Sie jemals an einem Community College waren oder nicht, werden Sie das Konzept höchstwahrscheinlich verstehen. Community College ist eine Möglichkeit für Sie, die Gewässer zu testen und verschiedene Kurse auszuprobieren, um herauszufinden, was Ihnen am besten gefällt. Es ist ein Sammelsurium verschiedener Lehrplanoptionen, wenn Sie so wollen. Kampfkunstseminare sind die gleiche Art und Weise. Insbesondere wenn Sie in einem Stil trainieren, haben Sie möglicherweise nicht die Möglichkeit, in verschiedenen Künsten zu trainieren und zu sehen, ob es etwas an diesem Stil gibt, das Ihnen gefällt oder zu Ihrer Entwicklung beitragen könnte. Wenn Sie zum Beispiel an einer Karate-Schule trainieren, können Sie nicht viel boxen, oder wenn Sie an einer Muay-Thai-Schule trainieren, können Sie viel Grappling betreiben. Die Ausbildung in Seminaren gibt Ihnen die Möglichkeit, die Gewässer mit unterschiedlichen Stilen ohne große Verpflichtungen zu testen.

Neue Fähigkeiten erlernen

Oftmals sind die Dozenten, die das Seminar veranstalten, unter der Person, die das Seminar leitet, zertifiziert. Wenn Ihr Ausbilder beispielsweise eine Combat Submission Wrestling-Schule leitet, ist er oder sie unter Erik Paulson zertifiziert. Angenommen, das Seminar wird von Erik Paulson gehalten, wird er dies in der Regel als Gelegenheit nutzen, um Ihrem Lehrer und seinen Schülern neue Techniken oder Lehrpläne weiterzugeben sowie aktuelle Techniken und Fertigkeiten, die geübt werden, zu verfeinern. Wenn Sie das Seminar an der Schule besuchen, an der Sie ausbilden, lernen Sie die gleichen Tricks, Tipps und Techniken wie alle anderen. Wenn Sie jedoch Ihre Schule verlassen, werden Sie höchstwahrscheinlich neue Techniken an Ihre aktuelle Schule oder Ihren Ausbildungsstandort zurückbringen. Sie können dies als Gelegenheit nutzen, um Ihr neu gewonnenes Wissen weiterzugeben oder Ihre Freunde mit den Techniken in Sparring-Sessions zu überraschen, was ich gerne mache.

Barometer

Es ist manchmal schwierig zu beurteilen, wie Sie in Ihrer Ausbildung vorankommen. Wenn Sie eine Schule besuchen, können Sie oft nie wirklich beurteilen, wie gut Sie werden. Der Grund dafür ist, dass sich alle an Ihrer Schule in der Regel gleichzeitig mit Ihnen weiterentwickeln. Wenn neue Leute hinzukommen, erkennen Sie, dass Sie in bestimmten Fähigkeiten besser sind als sie, aber Sie tun es normalerweise mit „Nun, sie sind ein Neuling“ ab. Der Besuch von Seminaren ist eine gute Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten zu bewerten. Sie können beurteilen, wie schnell Sie neue Techniken und Fähigkeiten erlernen können. Außerdem kommt oft nicht jeder Teilnehmer des Seminars von dem Ort, an dem Sie trainieren. Aus diesem Grund sehen Sie, wie Sie sich von anderen Orten aus mit anderen vergleichen. Seminare sind eine der besten Möglichkeiten, Ihre Fähigkeiten abseits des Wettbewerbs zu bewerten.

Soziales Netzwerk

Nein, ich spreche nicht über Twitter oder Facebook oder Myspace oder was auch immer in der Zukunft von Social Networking-Wahnsinn stattfindet. Ich spreche über soziale Netzwerke im wirklichen Leben. Der Besuch von Seminaren ist eine großartige Möglichkeit, mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt in Kontakt zu treten und zu treffen. Ich habe mich an Orten wie Florida, Texas, New Jersey, Delaware, Australien, England und mehr getroffen und Freunde gefunden. Es ist großartig, weil ich während meiner Reise feststellen muss, dass ich normalerweise einen Ort zum Trainieren habe. Umso mehr schlage ich vor, dass Sie sich nicht nur nach Seminaren in Ihrer Nähe umschauen, sondern sich erweitern und für Ihre Seminarausbildung in verschiedene Bereiche reisen. Ich habe Seminare in Connetticut, Georgia, Las Vegas und natürlich Thailand besucht. Raus aus deiner Blase und lerne neue Leute kennen. Du wirst mich später tanken.

Verjüngung

Bei meinem Training komme ich oft ins Stocken. Normalerweise entscheide ich mich zu dieser Zeit für ein Seminar. Nach einem Seminar oder einem anderen Trainingsausflug fühle ich mich in der Regel komplett verjüngt und wieder fokussiert auf mein Training. Manchmal ist es so einfach, dass jemand noch einmal auf die Grundlagen und Grundlagen hinweist. Manchmal ist es das Gefühl, etwas Neues zu lernen, das Sie dazu inspiriert, sich neu zu orientieren. So oder so, immer wenn ich von einem Seminar oder Lagertraining zurückkomme, fühle ich mich immer wieder neu inspiriert von meinem Training. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Training langweilig und langweilig wird, brauchen Sie sich nicht nach einem anderen Ort zum Trainieren zu suchen, sondern suchen Sie sich einfach ein Seminar aus und vertrauen Sie mir, Sie werden erfrischt und voller Leben zurückkehren.

Ich hoffe, dieser Artikel inspiriert Sie zu einem Seminar zur Weiterbildung.



Source by Dan Corvino

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. Verteidigungskunst All Rights Reserved
Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :