Verteidigungskunst

Erkenne dich selbst, Schütze dich

6 Dinge, die Sie in Ihre persönliche Zielsetzung einbeziehen sollten

/
/
/
102 Views

In den letzten Tagen habe ich meine Ziele für 2014 langsam durchgearbeitet, um zu sehen, ob ich mit dem, was ich für dieses Jahr geplant habe, auf dem richtigen Weg bin. Ich denke, es ist wirklich wichtig, dass unsere Ziele entweder in ein Notizbuch oder in ein Tagebuch geschrieben werden, und für Sie als visuelle Lernende möchten Sie vielleicht ein Traum- oder Vision Board verwenden. Ich persönlich habe meine Ziele auf ein großes Whiteboard in meinem Büro geschrieben. Das ist großartig, weil es bedeutet, dass ich jeden Tag an ihnen vorbeigehe und es eine gute kleine Erinnerung daran ist, was sie sind und wie nah ich daran bin, sie zu erreichen.

Mit meinen Zielen teile ich sie in 6 verschiedene Kategorien ein.

Gesundheit und Fitness, Spiritualität, Finanzen, Bildung, Familie und Judo.

Meine Gesundheits- und Fitnessziele sind Dinge wie die ständige gesunde Ernährung (Schokolade am Wochenende). Für Sie kann es sein, dass Sie nur 1 oder 2 Tage die Woche Junk Food oder nur einmal im Monat Fast Food zu sich nehmen.

Spirituelle Ziele sind Dinge, die mich spirituell wachsen lassen, wie das Lesen eines Führungsbuchs oder der Bibel. Für Sie könnte es sein, einmal pro Woche zu meditieren, Yoga zu machen oder einfach nur eine ruhige Zeit auf einem Berg zu verbringen und über das Leben nachzudenken.

Finanzielle Ziele sind offensichtlich, wie viel Geld gespart werden soll und wofür ich spare. Diese Dinge könnten ein Urlaub mit meiner Frau sein oder vielleicht, um etwas Schönes für einander zu sparen und zu kaufen.

Das Bildungsziel besteht offensichtlich darin, alle paar Monate etwas zu lernen, entweder akkreditiert oder einen kurzen Kurs. Es könnte sein, eine Sprache zu lernen, vielleicht 2 Stunden pro Woche an der Universität des Judo zu verbringen, vielleicht Ihren Trainer während staatlicher oder nationaler Schulungen, Kochkursen oder allem, was Sie erziehen wird, zu beschatten.

Familie und Freunde sind das Wichtigste auf der Welt, daher ist es wichtig, dass Sie sie sehen und zusammen rumhängen. Wenn das Leben beschäftigt ist, planen Sie etwas Zeit ein, um sie zu sehen.

Judo-Ziele sind einfach Ihre Judo-Ziele. Mein Ziel für dieses Jahr ist es, meinen 4. Dan zu bekommen. Für Sie könnte es sein, jemanden mit einem gut getimten Foot Sweep-Angriff zu werfen oder vielleicht die nationalen Meisterschaften zu gewinnen.

Schreiben Sie in jedem Fall Ihre Ziele auf und bewerten Sie sie alle 2-3 Monate neu, um festzustellen, ob Sie auf dem richtigen Weg sind. Wie immer bin ich hier, wenn Sie Hilfe bei Judo, Ernährung, Kraft und Kondition und mehr benötigen. Dies wird Ihnen helfen, auf dem richtigen Weg zu bleiben, und Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Sie sie schneller erreichen werden, als Sie denken.



Source by Matt D’Aquino

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. Verteidigungskunst All Rights Reserved
Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :