Verteidigungskunst

Erkenne dich selbst, Schütze dich

Antike griechische Kampftechniken

/
/
/
44 Views

Asien ist wahrscheinlich eines der ersten Dinge, die den meisten Menschen in den Sinn kommen, wenn sie an Kampfkünste denken. Das macht durchaus Sinn, denn hier wurden viele der bekanntesten und beliebtesten Kampfkünste geboren.

Von Judo bis Jiu Jitsu, Karate bis Taekwondo, die Liste der Nahkampf- und Kampfstile aus Asien scheint endlos.

Aber wussten Sie, dass möglicherweise Griechenland und nicht Asien eine der ältesten Kampfkünste der Welt hervorgebracht hat? Dieser Kampfstil ist als Pankration bekannt. Es hat nicht nur viele Kampfstile auf der ganzen Welt beeinflusst, es wird auch heute noch von Kampfbegeisterten verwendet.

Sie werden feststellen, dass viele der besten Nahkampf- und Kampfstile der Welt den griechischen Kampftechniken sehr ähnlich sind. Tatsächlich konkurrieren die griechischen Techniken oft mit den anderen!

Boxen, Schlagen, Treten und Ringen sind gängige Kampftechniken, die Pankration mit vielen anderen Kampfstilen teilt. Pankration brachte auch zuerst Gelenkverriegelung, Druckpunkte und andere Techniken in breite Anwendung.

Der Einsatz von Körperkraft im Kampf gegen einen Gegner steht bei vielen Kampfsportstilen oft nicht im Fokus. In einigen Fällen wird die Stärke völlig außer Acht gelassen.

Andererseits ist Kraft in vielen griechischen Kampftechniken wichtig. Gute Beispiele, einschließlich Schlag- und Grappling-Techniken.

Schon der Name des griechischen Kampfstils verweist auf Stärke. Pankration wird aus zwei griechischen Wörtern gebildet: „Pan“ bezieht sich auf „alles“, „kratos“ bezieht sich auf „Kraft“ oder „Stärke“.

Heute wird eine modifizierte Version von Pankration praktiziert. In einigen Fällen ist es eher wie ein Kickbox-Hybrid und weniger wie die Kampfkunst, die im antiken Griechenland verwendet wurde.

Es gibt auch Kampfstile, die eine Mischung aus Kampfkunsttechniken verwenden. Tatsächlich stammen viele dieser gemischten Kampfkünste von griechischen Kampftechniken aus den frühen Tagen der Pankration.

Trotzdem überlebt die griechische Kampfkunst immer noch in irgendeiner Form, wenn die Techniken von neueren Kampfkünsten übernommen werden. Viele Menschen bemühen sich, Pankration wieder Teil der Olympischen Spiele zu machen.



Source by Trevelyan Kian

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. Verteidigungskunst All Rights Reserved
Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :