Verteidigungskunst

Erkenne dich selbst, Schütze dich

Beating the Odds – Ein neuer Ansatz für Boxwetten

/
/
/
62 Views

Casino-Visionen und Kaviar-Träume

Die meisten von uns haben dies schon einmal gehört: „Ich werde dieses Wochenende reich. Ich habe Glück. Ich werde mein Geld verdreifachen. Es wurde für die Hypothek reserviert, aber ich weiß, dass ich es bin Ich werde gewinnen. Ich kann es fühlen. Ich war letztes Mal so nah dran.“

Es ist jenseits von Klischees. Es ist ein kulturelles Phänomen, bei dem der Optimismus die Rolle der Finanzlemminge spielt, die zu weit draußen im Meer schwimmen wollen, um ans Ufer (oder in diesem Fall die Zahlungsfähigkeit) zurückzuschwimmen.

Die Leute, die mit einem solchen „Plan“ ins Casino gehen, enden normalerweise mit dem Schwanz zwischen den Beinen.

Casino-Städte sind Geld-Siphons, eine Strategie zur sofortigen Umschichtung von Vermögenswerten für die Hoffnungsvollen. Für jeden vernünftigen Urlauber, der für ein paar Kicks und eine Show eine voreingestellte Zuteilung an frei verfügbarem Einkommen in eine Spielgemeinschaft nimmt, gibt es einen rücksichtslosen Spielsüchtigen, der in Richtung Verarmung rast. Der Trick, wie das Lied sagte, ist, das Spiel nie zu lange zu spielen.

Laut der Branche können Sie sich also auf das Glück der Dame verlassen, auf die von der Gaming-Community seit langem empfohlene Gewinn-und-Verlierer-Methode oder sich selbst die relative Langeweile des Kartenzählens zufügen.

Welche anderen Optionen gibt es für Gaming-Enthusiasten, die eine ernsthafte Chance suchen, den Hausvorteil zu schlagen?

Manche sagen, es gibt eine Formel.

Die Formel

In der heutigen Computerkultur sind fortgeschrittene mathematische Berechnungen nur eine App entfernt. Computerprofis treiben die Technologie schneller und weiter voran.

Ist es wirklich überraschend, dass in einer Ära, in der die Zahlen des Kartenzählens beim Blackjack den Ausschlag gegeben haben, ein anderer Anwärter auftaucht und die Vorstellung in Frage stellt, dass die Chancen immer das Haus bevorzugen?

Dies ist tatsächlich geschehen. Es kommt aus Frankreich. Es wird Martingale-Methode genannt und wurde vom Adel des 18. Jahrhunderts als High-Tech angesehen.

Das System dreht sich um das grundlegende Prinzip, Ihren Einsatz jedes Mal zu verdoppeln, wenn Sie verlieren, bis Sie gewinnen.

Die Theorie ist, dass Sie irgendwann einen richtig machen müssen und dann die Auszahlung erhalten, die Sie bei der ersten Wette verfolgt haben.

Ein interessanter Punkt bei dieser Methode ist, dass der Wettspieler auf den ersten Blick wie ein Spielsüchtiger auf einem Bender aussieht. Was wie instabiles Verhalten aussieht, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als die Ausführung einer Disziplin im Chaos der Wetten. Es kann bezahlen.

Der Methodenpraktiker muss die Technik erforscht und die gesamte Formel gelernt haben, die in Stunden mit nichts anderem als Grundschulmathematik vollständig verstanden werden kann.

So weit, ist es gut. Die Reibung? Man sollte ihr Spiel besser kennen. Verluste werden schnell teuer. Ein Spieler könnte $16 riskieren, um den $1 zu gewinnen, den er gewinnen wollte. Wenn die erste Wette groß war, können die Risiken unverhältnismäßig sein.

Wohin führt dies den hoffnungsvollen Wett-Enthusiasten, der kein Kartenzähler mit einer beträchtlichen Bankroll ist? Dies ist die Sackgasse. Oder ist es?

Einen Ringer mieten

Man kann die Internet-Sportauswahl ausprobieren. Diese Leute, die „Touts“ genannt werden, sind bereit, die Analysen (Denken) für Sie durchzuführen.

Touts studieren eine Sportart oder Sportarten, und man bezahlt sie für ihre Expertise. Wenn Sie Ihre Karte durchziehen, gibt Ihnen der „Experte“ seine Vorhersagen, die von einem Tag bis zu einem Jahr reichen.

Touts spielen nicht für Sie. Sie machen keine Wetten: nur Vorhersagen.

Das Werbegeschäft ist wettbewerbsfähig, und wenn Sie mehr tun, als ihre Anzeigen zu lesen, sollten Sie einige Dinge beachten. Erstens wird gemunkelt, dass einige dieser Werber nicht als echte Person existieren, sondern Marketing-Gimmicks sind.

Als ich dieses Buch untersuchte, braute sich eine Kontroverse über einen erfundenen Werber mit dem Nachnamen Chan zusammen, dessen Charakter angeblich geschaffen wurde, um eine bestimmte Bevölkerungsgruppe anzusprechen. Wie konnte das passieren? Touts werden oft in Gruppen organisiert. Tout-Häuser sind so eingerichtet, dass potenzielle Kunden einen Wahrsager wählen können, der mit den Vorlieben der potenziellen Kunden übereinstimmt.

Je vielfältiger die Auswahlmöglichkeiten sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass ein potenzieller Kunde durch Vertrautheit mit einer der Auswahlmöglichkeiten eine Verwandtschaft findet.

Wäre es nicht sinnvoll, wenn die Marketingabteilung einer solchen Organisation keine passende demografische Option hat, so viele Optionen wie möglich zu entwickeln? Was wäre, wenn die Erstellung eines solchen Charakters die beste verfügbare Option wäre? Ist es Lüge oder Werbeaufwertung?

Auf jeden Fall ist dieses Forum, wie jede Casino-Villa, möglicherweise nicht genau das, was es zu sein scheint.

Bei der Beschäftigung von Werbern ist ein weiterer Aspekt / Gimmick, den Sie beachten sollten, das Sternebewertungssystem. Touts variieren ihre Auswahl zwischen 1 und 5 Sternen (5 bevorzugt). Die Sternebewertungen sollen das Vertrauensniveau festlegen, das ein Werber für eine Vorhersage hat.

Nehmen wir zum Beispiel an, ein Werber glaubt, dass ein Team ein anderes schlagen sollte, hat aber nicht viel Selbstvertrauen, dieser Wahl würde ein Stern gegeben. Sollte sich der Werber bei einer Auswahl sicher fühlen, erhält der Pick eine Bewertung von 5 Sternen. Zwei bis vier Sterne bedeuten ein geringes Vertrauen in die Auswahl.

Wenn man sich eine Anzeige ansieht, in der ein Werber sagt, dass er sechs 5-Sterne-Picks in Folge gewonnen hat, bedeutet das nicht, dass er dasselbe mit seinen Picks von 1 bis 4 Sternen gemacht hat.

Ich sage nicht, dass dieses Szenario oft vorkommt, aber wie behält man ohne Überwachung den Überblick? Bedeutet dies, dass Werber fünf Listen führen und diejenige bewerben können, die derzeit gut läuft? Die Antwort ist ja. Vorgewarnt ist gewappnet.

Darüber hinaus ist es schwer zu bestimmen, was Werbetreibende in Bezug auf Geldbeträge bedeuten, die gemäß ihren Empfehlungen platziert werden sollen. Werbetreibende verwenden den Begriff „Einheiten“ anstelle von Dollar oder Pfund oder Yen. Die Einstufung von Währungen als „Einheiten“ ist eine Versicherungstaktik, die oft verwendet wird, um Unvorsichtige zu verwirren und in die Irre zu führen.

Der größte Kritikpunkt an diesen Werbeträgern ist, dass die meisten ihr Geld damit verdienen, Tipps zu verkaufen und nicht ihr eigenes Produkt zu verwenden und ihr eigenes Geld in ihre Vorhersagen zu investieren.

Dies ist übrigens eine florierende Branche. Die Kundschaft ist aufmerksam und aufmerksam. Fairerweise muss der Markt sich nicht von Neulingen oder Saugern ernähren. Viele Werber haben Nischenspezialitäten, die sich für ihre Kunden auszahlen.

Die Lektion hier ist, die Bedingungen zu lernen, bevor Sie investieren. Nur ein Betrüger würde versuchen, diese Lernkurve zu betrügen.

Karten zählen

Gibt es in jedem Casino ein Spiel, bei dem die Spieler einen Vorteil gegenüber dem Haus haben? Das Gerücht besagt, dass dieser Blackjack oder 21 den Spielern genau diese Chance bietet.

Unsere Untersuchung begann mit dem Film 21 über das Blackjack-Team des MIT (Massachusetts Institute of Technology). Der Film basierte auf einem Buch namens Bringing Down The House und wurde angeblich von der Spieleindustrie selbst gesponsert.

Wie kommt es, dass der Glücksspielautomat einen Film unterstützt, der als Prämisse hat, dass eines der wichtigsten Geldmacherspiele des Casinos durch einen Zählansatz, der vom durchschnittlichen Spieler erlernt werden kann, überlistet und vereitelt werden kann?

Wir haben herausgefunden, dass es, selbst wenn Blackjack-Kartenzähltechniken den Spielern einen mathematischen Vorteil gegenüber dem Haus ermöglichen, mindestens einen Haken gibt.

Wir sprachen mit Dennis, einem Blackjack-Kartenzähler, der seinen Handel im Red Garter Hotel und Casino in Wendover, Nevada, ausübte. Dennis war bereit, mit uns zu sprechen, weigerte sich jedoch, fotografiert zu werden, weil er glaubt, dass das Bild für die Verwendung durch Gesichtserkennungssoftware der Branche formatiert werden könnte, was zu seiner Räumung durch Casinos führen könnte.

Dennis lehnte es auch ab, seinen Nachnamen zu verwenden, unter Berufung auf die Spielerbelohnungskarten, die Spieler während ihres gesamten Casino-Aufenthalts verfolgen und die Ergebnisse verwenden, um Werbegeschenke und Rabatte anzubieten. Diese Karten gelten als ein wesentliches Vorteilssystem, das mit einem Namen verbunden ist, wodurch er überwacht und verfolgt wird.

„Die Idee, dass man das Spiel der 21 schlagen kann, ist richtig, aber unvollständig“, erklärte Dennis. Der fehlende Teil dieser Aussage scheint das Wort „vorübergehend“ zu sein.

Wie lange dauert es, ein erfolgreicher Kartenzähler zu werden? Nicht lange, sagt Dennis, der sagt, dass er „das System“ seit 5 Jahren anwendet.

Dennis erzählt von seinen Herausforderungen beim Kartenzählen: Am wichtigsten ist es, sich nicht erwischen zu lassen. „Kartenzählen ist zu 100% legal, UND wenn Sie von den Casinos beim Zählen bemerkt werden, besteht eine 100%ige Chance, dass Sie aus dem Casino geworfen und auf die schwarze Liste gesetzt werden, um jemals wiederzukommen.“

Dennis senkte seine Stimme, bevor er fortfuhr. „Sie zählen Karten, um einen kleinen mathematischen Vorteil zu erzielen. Es kann über eine Stunde dauern, um dies zu tun. Wenn Sie dann die gewünschte Hand bekommen, müssen Sie immer noch genau zählen und bereit sein, darauf zu springen, Ihr Geld zu verdienen , dann gehen Sie aus dem Spiel, bevor die Sicherheitskräfte auf die große Erhöhung Ihres Einsatzes reagieren können, die Sie gerade vorgenommen haben.“

„Die Wette zu erhöhen“, vertraute Dennis an, „ist das große Werbegeschenk beim Blackjack.

Er schloss mit einigen Ratschlägen und einer Ermahnung: „Wenn Sie die kostenlosen Getränke der Casinos genießen oder von irgendetwas abgelenkt werden, verpassen Sie Ihre Gewinnchance. Wenn Sie schlau sind, behalten Sie Ihre Gewinne. Viele Blackjack-Spieler ihren Gewinn an dem Tag, an dem sie groß gewinnen, bei einem anderen Casinospiel verpuffen.“

Ich nickte, da ich nun die Motivation des Casinounternehmens verstehe, einen Film wie 21 zu sponsern, und in der Lage bin zu überprüfen, dass es tatsächlich ein Tischspiel gibt, bei dem der Spieler die Gewinnchancen gegenüber dem Haus hat, aber nicht viel und nicht sehr lange.

Die Alternative

In diesem Abschnitt haben wir einige der Ansätze behandelt, um in der Casino-Welt Gewinne zu erzielen: die Schuss-in-the-Dark-Systeme, die Wettsequenzierungssysteme, das Zählen von Karten und das Einbringen von bezahlten Experten. Gibt es noch eine andere Möglichkeit, die das Beste vom Besten zu einem zusammenhängenden, verlässlichen Ganzen zusammenführt?

Einige behaupten, dass es eine solche Option gibt. Sie glauben, dass die Ergebnisse nahezu standardisiert werden können. Das Spiel ist überraschenderweise die älteste bekannte Sportart. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, professionelle Faustkämpfe können die solide Investition sein, nach der sowohl der Spieler als auch der professionelle Anleger gesucht haben.

Warum Boxen? Nach Ansicht der Gläubigen sind die Gründe elementar.

Das erste Attribut erscheint Anlegern am attraktivsten: Reduzierung der Variablen. Jeder, der den Handel auf dem Parkett der New Yorker Börse beobachtet hat, neigt dazu, zu glauben, ein unkoordiniertes Chaos zu beobachten, da Unternehmen es völlig Fremden erlauben, die Gelder ihrer Kundschaft zu überwachen.

Beim Boxen gibt es nur vier Schlussfolgerungen;

  1. Ein Kämpfer setzt sich durch.
  2. Der Gegner ist siegreich.
  3. Das Ergebnis ist ausgeglichen (wird als „Unentschieden“ bezeichnet). In einem solchen Fall wird die Investition als Break-Even-Affäre, oder im Sportinvestment-Sprachgebrauch, als Push, unangetastet zurückgegeben.
  4. Schließlich ist diese vierte Schlussfolgerung ein verzerrtes Ergebnis, das dem lokalen Athleten oder Wettkämpfer normalerweise mit günstigen Werbekontakten hilft.

Eine Gruppe, die von diesem neuen Anlageparadigma mit Boxen profitiert, heißt Boxing Bet Predictors. Dieses Los behauptet, dass die oben genannten vier Ergebnisse, diese wenigen Einzelteile, auf konstanter Basis eine größere Chance auf einen Sieg bieten als ihre Gegenstücke an der Börse.

Sie werfen vor, dass entgegen dem kultivierten Legitimitätsbild der Wall Street absichtlich Schritte unternommen werden, um den Anschein von Neutralität zu erwecken, die nichts anderes tun, als Glücksspielchancen auf dem Niveau des Casinospiels Roulette zu gewährleisten, wie gründliche Ermittlungen bei sanktionierten Aktienanlagen genannt werden Insiderhandel, der illegal ist.

Boxing Bet Predictors behaupten, dass es gerade diese Art von Ermittlungsbeschränkungen bei Aktien ist, die ihrem eigenen Anlagespiel einen Vorteil verschaffen. Boxing Bet Predictors können aus zahlreichen Quellen legal Insiderhandel betreiben. Zu diesen Quellen gehören Printmedien, Internetseiten wie Blogs, Foren und YouTube sowie Fernsehoptionen von ESPN bis HBO, Showtime und PPV.

Neben variabler Reduzierung und Ermittlungsfreiheit kommt die notwendige Kompetenzentwicklung, um ein erfolgreicher Investor zu sein. Für viele scheint die Wissenschaft zu wissen, welcher Preiskämpfer den anderen besiegt, verwirrend und willkürlich. Boxwetten Predictors bestehen darauf, dass es keines von beiden ist.

Zuerst muss man lernen, wann und wo man NICHT investieren sollte. Danach ist es der relativ einfache Prozess, zu wissen, für wen man sich entscheiden sollte.

Klingt kompliziert? Nicht nach Ansicht der Experten, in diesem Fall der Boxwetten-Prädiktoren, die behaupten, dass das nötige Händchen nicht darin liegt, die Kämpfer zu kennen, sondern die Stile der Kämpfer, deren Elemente so ähnlich wie beim Kinderspiel „Paper-Rock“ ineinander zu greifen scheinen -Schere.“

Die Lernkurve für diese Strategiespezialität muss nicht Jahre, sondern nur Monate dauern. Wie bei jeder neuen Fertigkeit mit einer kurzfristigen Lernkurve gibt es einen Schwerpunkt: Wenn man erkennt, wie die wenigen Stile miteinander zusammenhängen, sollten Genauigkeitsraten von 75% nicht nur als erreichbar angesehen, sondern erwartet werden.

Das Fazit

Angesichts des fehlenden Vertrauens in aktiengesicherte Altersvorsorge suchen die Menschen nach Optionen. Dieser Artikel hat die meisten glaubwürdigen Optionen behandelt. Um von jeder Anlagestrategie zu profitieren, müssen Besonnenheit und Urteilsvermögen zusammenpassen.



Source by Christian Shreve

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. Verteidigungskunst All Rights Reserved
Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :