Verteidigungskunst

Erkenne dich selbst, Schütze dich

Der Nahkampf von Star Trek

/
/
/
143 Views

Obwohl wir sie selten erkennen, ist die Mythologie nach wie vor ein starker Teil unserer Kultur. Die Folklore hat sich erheblich weiterentwickelt, da Amerikas legendäre Helden Grenzfallfänger waren.

Cowboys, Polizisten, Soldaten, maskierte Männer, Umhang

Superhelden und Science-Fiction-Männer

wie Buck Rodgers, Flash Gordon, Han Solo und

natürlich…Captain Kirk vom Raumschiff

Unternehmen.

Bill Shatner ersetzte Indianer (die Art der amerikanischen Ureinwohner), „Commies“ und Nazis durch Aliens als die Bösen und fremde Länder als unentdeckte Planeten vom 8. September 1966 bis 2. September 1969 und trat Außerirdischen für 79 Episoden mit Judo und Jujutsu im Zweiten Weltkrieg.

Erstaunlicherweise mit all dem abgefahrenen und Hightech

Phaser, Photonen und andere verschiedene High-Tech

Müll, den sie hätten verwenden können, um den Tag zu retten, Kirk

und seine Jungs kehrten oft zurück in die

Nahkampfbewegungen, die sie gelernt haben müssen

von ihren Ururururgroßvätern.

(Das, oder in Zukunft eigentlich das Militär

kaufte einen Hinweis und beschloss, zu lehren, was

funktioniert tatsächlich wieder!)

Nun, ob Sie ein spitzes Ohr tragen

„Trekkie“ oder nicht, schau dir auf jeden Fall eine Folge an

oder zwei beim nächsten Surfen im Sci-Fi

Kanal.

Sie werden feststellen, dass die Außerirdischen die Crew

anzutreffen waren oft körperlich dominierend und

manchmal viel größer und stärker, daher

fordern einen intelligenteren und effektiveren Ansatz

zu bekämpfen als der wild geworfene „Heumacher“

schlagen.

Während tatsächliche Begriffe wie Nahkampf, Kampf,

Künste, Jujutsu oder Judo blieben aus

Drehbuch wird der sachkundige Beobachter observe

sofort erkennen, wo die verheerende Kante

von Handschlägen, brutalen Tritten und wilden

Würfe kommen. In der berühmten Episode „Arena“ hat Captain Kirk

den Reptilienkommandanten eines Feindes bekämpfen

Schiff im Eins-gegen-Eins-Kampf. Kirk greift die . an

Alien mit einer Flut von Schlägen, einschließlich all derer

in den militärischen Kampfsystemen des Zweiten Weltkriegs gefunden, die wir

lehren.

In „Tag der Taube“ Kirk und der Rest von ihm

Mannschaft wird gegen klingonische Krieger ausgespielt

Nahkampf, da beide Seiten auf nur beschränkt sind

ihre eigenen jeweiligen Kriegercodes zur Führung.

Mein ganz persönlicher Favorit, „Brot und Zirkus“,

Kirk, Spock und McCoy benutzen Fäuste, Schwerter und

alles andere, was sie bekommen können

Hand in Hand, um technologisch fortschrittlich zu kämpfen

Römer.

Obwohl es keine echte vulkanische Nackenklemme gibt, ist Gene

Roddenberry und die anderen, die bei der Erstellung mitgewirkt haben

Star Trek waren Produkte einer Generation, die es wusste

Wie man kämpft. Tatsächlich hatte Roddenberry selbst

Strafverfolgungserfahrung und pilotierte eine B-17 in

im Pazifik während des Zweiten Weltkriegs.

Während dieser Zeit war das US-Militär

geübtes Nahkampftraining basierend auf

was von WE Fairbairn und anderen gelehrt wurde

Pioniere des ECHTEN Nahkampfes. Nach dem Krieg,

viele Militärveteranen wurden Hollywood-Stuntmen

und als Kampfsequenzen eingerichtet wurden, was tat?

kam natürlich, um einen Kampf zu gewinnen … Ihr Training von

eigentlicher Kampf.

Während viele Kampfsequenzen der 60er Jahre noch waren

choreografiert im klassischen Stil des Westerns

Kneipenschlägerei, nur Star Trek hat diese genutzt

authentische, bewährte Kampfmethoden in der Mehrheit

seiner Szenen.

Als die Zeit verstrich und die Welt wurde

„sissified“, Kampfkunst, die in Fernsehsendungen gezeigt wird und

Filme haben sich dramatisch verändert, um zu erscheinen

beeindruckender für das Publikum. Letztendlich,

Niemand mag es, wenn der Held seinen Gegner ins Spiel bringt

nur ein paar „hässliche“ Züge (außer vielleicht Austin

Powers jüngster „Judo Chop“ … irgendjemand eine Handkante?).

Nein, sie wollen hochfliegende Kabel, betrunken

Affendummheit und lächerlich

Split-the-crotch-of-my-pants High Kicks.

Aber angesichts einer echten, schleppenden, uneingeschränkten,

kämpfe um dein Leben, ich würde mein Geld auf Kirk setzen und

seine „Crew“ im Gegensatz zu Neo, Morpheus und den

Rest dieser Matrix-Computerfreaks jeden Tag von

die Woche. (Und Kirk hätte die Rotze rausgeschlagen

auch von dieser taschenlampenschwingenden Sissy Vader)



Source by Chris Pizzo

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. Verteidigungskunst All Rights Reserved
Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :