Verteidigungskunst

Erkenne dich selbst, Schütze dich

Die Ringermatte und ihre Rolle im griechisch-römischen Ringen

/
/
/
8 Views

Freistilringen und griechisch-römisches Ringen haben jeweils acht Disziplinen, und sie verwenden auch dieselbe Matte für ihre Kämpfe. Im Allgemeinen werden Ringer für Würfe und Griffe Punkte zuerkannt, und wer am Ende des Kampfes die meisten Punkte hat, gewinnt das Spiel. Auch wer einen 10-Punkte-Vorsprung erspielt oder es schafft, die Schultern seines Gegners für eine halbe Sekunde auf den Boden zu drücken, gewinnt auch das Match.

Zu den Spielregeln gehört natürlich auch die Matte. Diese Matte wird mit Spezifikationen geliefert, die speziell auf die Spielregeln abgestimmt sind. Wer seinen eigenen Amateur-Ringkampf machen möchte, kann gut daran tun, sich an die Standards für die Matte zu halten.

Zunächst sollte die Matte mindestens 4 Zentimeter dick sein; es ist vom Boden abgehoben, um dem Publikum eine bessere Sicht zu ermöglichen. Es kommt mit einem zentralen Kreis, der ein kleiner gelber Ring ist, in dem die Ringer jedes Match beginnen. Dieser zentrale Kreis ist der Ort, an dem die meisten Aktionen stattfinden, und ist 7 Meter breit. Außerhalb dieses Rings befindet sich eine rote Zone, die Passivitätszone genannt wird, eine 1 Meter dicke Grenze, die Ringer davor warnt, sich den Außengrenzen des Spielfeldes zu nähern. Außerhalb der roten Umrandung befindet sich eine 1,5 Meter breite blaue Umrandung, die sogenannte Sicherheitszone. Ringer dürfen diese Zone nicht betreten.

Sich mit den Regeln vertraut zu machen, wird einen Unterschied in der Art und Weise bedeuten, wie er das Spiel schätzt, sogar in Bezug auf den Teil der Matte, auf dem sich die Teilnehmer befinden!



Source by John James Michaels

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. Verteidigungskunst All Rights Reserved
Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :