Verteidigungskunst

Erkenne dich selbst, Schütze dich

Eisbad Erholung für Judo

/
/
/
71 Views

Kryotherapie

Kryotherapie ist die Methode zur Verwendung von heißen und kalten Stints unter Wasser (normalerweise in einem Spa, kann aber auch unter der Dusche durchgeführt werden). Kryotherapie ist eine sehr beliebte Anwendung der Regeneration bei Sportlern auf der ganzen Welt. Was normalerweise passiert, ist, dass der Athlet 10 Minuten lang in einem warmen Spa bei 30-40 Grad hüpft und dann aussteigt und in ein kleines, aber sehr tiefes Becken hüpft, das als Tauch- oder Tauchbecken bezeichnet wird. Dieses Becken hat etwa 10-15 Grad. Der Athlet muss seinen ganzen Körper bis auf den Kopf eintauchen.

Studien legen nahe, dass Sie innerhalb von 30 Minuten nach dem Training das folgende Verfahren durchführen:

– 10 Minuten heiß

– 1 Minute kalt

– 1 Minute kalt (aber nicht heiß)

5 mal wiederholen.

Dann machen Sie nachts das folgende Verfahren:

– 10 Minuten heiß

– 1 Minute kalt

– 1 Minute heiß

– 1 Minute kalt

Wiederholen Sie dies 5 Mal.

Das einzig schlechte an dieser Methode ist, dass Sie mit Kälte fertig werden müssen, was sehr unangenehm ist, weil es ziemlich kalt ist. Es ist noch wichtiger, kalt zu werden, wenn Sie an einer Verletzung oder an blauen Flecken leiden. Dies liegt an der Tatsache, dass sich Ihre Blutgefäße und Kapillaren, wenn Sie in die Hitze geraten, Vaso-dilatieren (öffnen) und wenn Sie in die Kälte hoffen, die Blutgefäße und Kapillaren Vaso-zwingen (schließen), was dazu führt, dass die Toxine gestoppt werden ( Blutplasma) vor der Ausbreitung. Wenn Ihre Blutgefäße und Kapillaren offen bleiben, breiten sich Toxine aus, was zu einem größeren blauen Fleck führt.

Die Theorie hinter der Kryotherapie ist, dass sie hilft, Milchsäure aus den Muskeln zu entfernen, weil Blut in die Muskeln hinein- und aus ihnen herausströmt, wodurch sauerstoffarmes Blut zurück zum Herzen stimuliert wird (Venus-Rückkehr), was zu einer Muskelregeneration führt.

Wenn Sie keinen Zugang zu einem Tauchbecken haben, können Sie eines zu Hause machen, indem Sie unter die Dusche gehen oder Eisbehälter (voll mit gefrorenem Wasser) in die Badewanne stellen.

Nach einem wirklich harten Trainingslager oder einem Spiel, bei dem Sie wissen, dass Sie am nächsten Tag sehr wund sein werden, ist es möglicherweise eine gute Idee, einen Platz mit einem Tauchbecken zu finden und die oben beschriebenen Schritte auszuführen. Wenn Sie es noch nie zuvor getan haben, werden Sie am nächsten Tag sehr überrascht sein, wenn Sie nicht so wund sind, wie Sie es sich vorgestellt haben.

Andere Formen der Erholung sind Dehnung, Ernährung, Schlaf, Massage sowie Kryotherapie.



Source by Matt D’Aquino

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. Verteidigungskunst All Rights Reserved
Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :