Verteidigungskunst

Erkenne dich selbst, Schütze dich

Mixed Fighting – Welcher Kämpfertyp bist du?

/
/
/
73 Views

Viele Anfänger im gemischten Kampf haben keine Ahnung, welche Arten von Fähigkeiten sie erlernen müssen, um an Wettkämpfen teilzunehmen. Es ist nicht besonders schwierig, eine Trainingsroutine zu entwickeln, die Sie in Form bringt, aber die Fülle der verschiedenen Kampfsportarten, die in gemischten Kämpfen verwendet werden, kann ein wenig entmutigend sein. Um erfolgreich an gemischten Kämpfen teilnehmen zu können, müssen Sie sowohl ein Generalist als auch ein Spezialist sein, d.h. Sie müssen ein wenig über alle Arten von Kämpfen und einige davon wissen. Das erste, was Sie tun müssen herauszufinden, welche Art von Kämpfer Sie sein möchten. Wie finden Sie das heraus? Es wird oft durch Ihren Hintergrund in anderen Sportarten bestimmt, muss es aber auf keinen Fall sein. Bevor Sie sich entscheiden, müssen Sie die verschiedenen Kampfstile im gemischten Kampf verstehen. Es gibt vier Haupttypen von gemischten Kampfstilen, obwohl es in diesen größeren Kategorien endlose Kombinationen gibt.

Sprawl und Brawl ist ein Kampfstil, der von vielen Kämpfern aus dem Boxen, Kickboxen oder Vollkontakt-Karate verwendet wird. Diese Art von Kämpfern ist geübt darin, Gegner aus dem Stehen zu schlagen, sowie die Fähigkeit, zu vermeiden, niedergeschlagen zu werden. Für diese Kämpfer ist es wichtig, die grundlegende Submission Wrestling-Technik in der unglücklichen und unvermeidlichen Situation zu kennen, in der sie zu Boden gehen. Ihre Strategie dreht sich jedoch darum, zu vermeiden, niedergeschlagen zu werden und ihren Gegner aus dem Stand zu schlagen.

Clinch-Kampf ist ein gemischter Kampfstil, der den Clinch-Halt verwendet, um Gegner nahe zu halten und entweder einen Takedown zu versuchen oder mit den Knien, Ellbogen oder Fäusten zuzuschlagen. Clinch-Kämpfe werden oft von Ringern eingesetzt, die ihr Arsenal um Schlagfähigkeiten erweitert haben, sowie von einigen Muay-Thai-Kämpfern. Kämpfer, die den Clinch bevorzugen, müssen sowohl in Stand-Up-Schlagtechniken als auch im Submission-Wrestling geübt sein und in der Lage sein, den Kampf auf den Boden zu bringen, wenn der Kampf auf ihren Füßen nicht funktioniert.

Ein weiterer gemischter Kampfstil ist Ground and Pound. Dieser Stil besteht darin, einen Gegner zu Boden zu bringen und eine Reihe von Schlägen aus der obersten Position zu entfesseln. Dieser Stil wird oft als Vorläufer für einen Einreichungs-Hold verwendet. Ground and Pound wird oft von Wrestlern oder anderen Kämpfern mit einem Hintergrund in Takedowns und der Fähigkeit, sich gegen Submission Holds zu verteidigen, verwendet. Ein effektives Bodenspiel wird für MMA-Kämpfer immer wichtiger, da so viele der heutigen Kämpfe auf dem Boden enden.

Der letzte der vier wichtigsten gemischten Kampfstile ist das Submission Wrestling. Submission Wrestling ist ein allgemeiner Begriff, der verwendet wird, um die Taktik zu beschreiben, einen Gegner zu Boden zu bringen und einen Submission Hold anzuwenden. Brasilianisches Jiu-Jitsu (BJJ) ist die am häufigsten verwendete Kampfkunst im gemischten Kampf, bei der Unterwerfungstechniken eingesetzt werden. Alle MMA-Kämpfer sollten zumindest grundlegende Kenntnisse über Submission Holds haben, wenn auch nur zu dem Zweck, sich gegen sie zu verteidigen. Submission Wrestler sollten auch in Stand-Up-Streiking-Stilen kompetent sein, sonst laufen sie Gefahr, KO geschlagen zu werden, bevor der Kampf jemals den Boden erreicht.

Wie Sie sehen können, sind eine Reihe von Fähigkeiten erforderlich, um ein erfolgreicher MMA-Kämpfer zu sein. Jeder dieser verschiedenen Stile kann mit den anderen kombiniert und kombiniert werden, und alle bekannten Kämpfer haben zumindest ein allgemeines Wissen in jeder Disziplin sowie eine Spezialität in einer oder zweien. Es liegt an Ihnen zu entscheiden, welcher Stil am besten zu Ihnen passt, wenn Sie Ihr Training für gemischte Kämpfe beginnen.



Source by Ken Loyd

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. Verteidigungskunst All Rights Reserved
Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :