Verteidigungskunst

Erkenne dich selbst, Schütze dich

Muay Thai Kickboxing Camps

/
/
/
101 Views

Muay Thai Kickboxing, auch bekannt als Muay Thai oder Thai Kickboxing, ist als eine der ältesten und heftigsten Kampfkünste bekannt. Es gehört sicherlich zu den brutalsten, bekannt für seine Verwendung von Ellbogen und Knien und Vollkontakt-Wettbewerben. Egal, ob Sie nur eine der besten Kampfkünste der Welt erlernen oder Ihre Schlagfähigkeiten für den MMA-Wettbewerb verbessern möchten, Muay Thai Kickboxing ist definitiv eine großartige Option.

Eine der besten Möglichkeiten, Ihr Muay Thai Kickboxing zu lernen und zu entwickeln, ist ein Besuch und ein Training in Thailand, wo es seinen Ursprung hat. Es gibt viele Muay Thai Trainingslager, in denen Ausländer aufgenommen werden, sowohl für ein paar Tage im Urlaub als auch zur intensiven Vorbereitung auf einen bevorstehenden Kampf. Was auch immer Ihre Gründe sein mögen, Sie werden die atemberaubend schöne Umgebung und die großartigen Partys genießen. Wählen Sie aus thailändischen Kickbox-Schulen in Feriengebieten, die luxuriöse All-Inclusive-Pauschalangebote anbieten, oder aus dem echten Angebot in abgelegeneren Trainingslagern, die fast ausschließlich von Thailändern selbst genutzt werden.

Die traditionellen lokalen Muay Thai Kickboxing Camps können Sie überraschen, da sie hauptsächlich aus kleinen Kindern bestehen, die bereits in jungen Jahren mit Kampffähigkeiten vertraut sind und möglicherweise keine Frauen akzeptieren. Andere neuere Schulen akzeptieren Frauen und Besucher jeden Alters. Sie verfügen oft über Pools und Saunen, von denen Sie vielleicht zunächst denken, dass sie für ein Muay Thai-Trainingszentrum etwas sissy klingen, aber nachdem Sie die Trainingsroutine überprüft haben, werden Sie wissen, warum sie sie anbieten!

Das Training hier ist ziemlich hardcore, also haben Sie hoffentlich keine Angst, ein paar Zähne zu verlieren. Trainingspakete beginnen bei zweieinhalb Stunden und dauern bis zu 5-7 Stunden pro Tag für diejenigen, die es wirklich ernst meinen! Muay Thai Kickboxing-Wettbewerbe werden in der Regel entweder durch Ko in der ersten Runde oder durch Entscheidung der Richter gewonnen – normalerweise basierend auf Konditionierung und nicht auf Technik!. Daher bestehen Workouts neben viel Bagio-Training und Sparring im Ring aus viel Cardio- und Krafttraining.

Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, worauf Sie sich hier einlassen, einige Kampfregeln für das Phuket Muay Thai Camp & Gym:

„Kämpfe jetzt, verletze dich später“

„Blockiere nicht mit deinem Gesicht“

„Es ist nicht, ob du niedergeschlagen wirst; es ist, ob du aufstehst.“

„Gewinnen ist nicht alles, es ist das EINZIGE“

„Je mehr du im Ring schwitzt, desto weniger blutest du in einem Kampf.“

„Gewinner geben nie auf und Aufgeber gewinnen nie“

„Beginne niemals einen Kampf. Beende IMMER einen.“

„Schmerz ist vergänglich, Ruhm bleibt für immer“

„Wir erreichen nicht das Niveau unserer Erwartungen. Wir fallen auf das Niveau unserer Ausbildung.“



Source by Tony James Mills

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. Verteidigungskunst All Rights Reserved
Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :