Verteidigungskunst

Erkenne dich selbst, Schütze dich

Muay Thai Trainingstechniken zur Verbesserung Ihrer Kampfweise

/
/
/
35 Views

Muay Thai ist eine Form der gemischten Kampfkunst, die ihren Ursprung in Thailand hat und mittlerweile weltweite Popularität erlangt hat. Es dient einer Vielzahl von Zwecken. Obwohl das Hauptziel darin besteht, ein Mittel zur Selbstverteidigung zu erlernen, nehmen viele Menschen Muay Thai für die Herz-Kreislauf-Übungen und die allgemeine Fitness auf, die durch diese Sitzungen erreicht werden kann.

Um ein guter Muay Thai-Kämpfer zu sein, sollten Sie zuerst einen schlanken und gesunden Körper haben. Und der beste Weg, um Ihren Körper in Form zu bringen, ist das Laufen. Laufen stärkt nicht nur den Körper, sondern verleiht Ihren Beinen auch Form und Kraft, was für den Kampf gegen Muay Thai unerlässlich ist. Sie können langsam beginnen und die zurückgelegte Strecke schrittweise auf bis zu 5-10 km pro Tag erhöhen. Dies wird auch dazu beitragen, Ihre Ausdauer zu erhöhen. Das Überspringen ist auch eine gute Übung, die nicht nur fit hält, sondern auch dazu beiträgt, das Gleichgewicht und die Haltung zu erreichen, die in Muay Thai erforderlich sind. Anstatt auf beide Füße zu springen, können Sie besser abwechselnd auf einen Fuß springen. Aber ein schlanker und fitter Körper allein macht keinen guten Muay Thai-Kämpfer aus. Sie sollten sich auch darauf konzentrieren, Kraft aufzubauen. Und der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, mit leichteren und beweglichen Gewichten mit mehreren Wiederholungen zu trainieren. Dies waren nur Mittel, um Ihren Körper zu straffen und ihn für den eigentlichen Kampf vorzubereiten.

Für die Perfektionierung der Kunst des Muay Thai-Kampfes gibt es keine Alternative zum Üben. Es gibt vier mögliche Übungsmethoden für Muay Thai-Kämpfe. Erstens ist Schattenboxen. Normalerweise vor einem Spiegel geübt, können Sie Ihren Bewegungen folgen und sowohl Ihre offensiven als auch Ihre defensiven Bewegungen simulieren. Sie müssen sich jedoch beim Üben des Schattenboxens an zwei Dinge erinnern. Sie sollten die gesamte Bandbreite Ihrer Schläge oder Tritte werfen, anstatt sich zurückzuhalten und halbe Schüsse abzugeben. Es ist auch ein Mittel, um deine Kämpfe zu verbessern. Sie sollten sich also eher auf Ihre Bewegungen und Körperhaltung als auf Ihr Aussehen und Ihre Muskeln konzentrieren.

Die nächste Methode ist das Üben mit einem Boxsack. Sie sollten Ihre Tasche nach Rücksprache mit Ihrem Trainer sorgfältig auswählen. Verwenden Sie Ihre Tasche, um die Platzierung und Technik Ihrer Angriffe zu perfektionieren, anstatt ziellos auf die Tasche zu hämmern. Als nächstes im Regime steht das Üben mit Thai-Pads auf dem Programm. Entweder Ihr Trainer oder ein gut ausgebildeter Partner ziehen die Pads an, um Ziele für Sie darzustellen. Dies kann Ihnen helfen, Ihren Angriff auf einen sich bewegenden Gegner zu perfektionieren und Ihre Verteidigungsfähigkeiten zu entwickeln. Und schließlich üben Sie, sobald Sie bereit sind, das Sparring mit einem Partner, um ein Gefühl für die Feinheiten und Manöver von Muay Thai zu bekommen.

Während des Sparrings gibt es einige subtile Variationen, die Sie in Ihrem Kampf hervorbringen können und die Ihre Kämpfe erheblich verbessern können. Zuerst sollten Sie sich in Ihren Kick lehnen, damit auch Ihr Körpergewicht in den Kick geht. Anstatt nur von der Geschwindigkeit Ihres Tritts abhängig zu sein, können Sie auch die Kraft Ihres Tritts erhöhen. Ein weiterer einfacher Trick ist ein Follow-Through-Kick oder Punch, bei dem Sie Ihre Kraft nicht auf das Ziel konzentrieren, das Sie beabsichtigen, sondern auf einen Punkt außerhalb Ihres Ziels. Dadurch wird die Kraft Ihres Treffers durch das Ziel gefahren und verursacht viel mehr Schaden.

Diese wenigen Muay Thai Kampftechniken werden Ihnen helfen, Ihre Kampffähigkeiten zu verbessern.



Source by Hern Andez

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. Verteidigungskunst All Rights Reserved
Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :