Verteidigungskunst

Erkenne dich selbst, Schütze dich

Power Yoga: Ideal für Core-Fitness

/
/
/
32 Views

Hast du schon Erfahrung mit Kampfsport? Vielleicht haben Sie einmal in der High School ein wenig Karate ausprobiert oder einen Taekwondo-Kurs bei Ihrem örtlichen YMCA besucht. Wie auch immer, Sie haben sich vielleicht ein wenig in der Kampfkunst versucht. Das ist auch gut so, denn die meisten Menschen haben noch nie Erfahrung in einer Selbstverteidigungsdisziplin und haben wenig Verständnis für das Training. Aber auch wenn Sie über wenig Erfahrung verfügen, sind Sie möglicherweise nicht auf das Training vorbereitet, das für eine ähnliche Art von Fitnessdisziplin erforderlich ist. Das müssen Sie bedenken, wenn Sie daran denken, Power Yoga auszuprobieren. Es ist eine Disziplin, die Engagement erfordert, um Ergebnisse zu erzielen, und das damit verbundene Training kann tatsächlich ziemlich intensiv sein.

Yoga bedeutet nicht nur Ruhe und Entspannung. Wenn ich von Power-Yoga spreche, spreche ich davon, Yoga als Mittel zu verwenden, um Fitness zu erreichen, insbesondere Kernfitness – das heißt, die zentralen Muskeln Ihres Körpers zu trainieren, anstatt sich auf Ihre Arm- und Beinmuskulatur zu konzentrieren. Power Yoga hat den Vorteil, dass Sie ein Ganzkörpertraining erhalten, so dass die Entwicklung in allen Bereichen Ihres Körpers mehr oder weniger gleichzeitig stattfindet. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, um fit zu werden. Und die Dehnung, Balance und Konzentration beim Yoga verbessert die Regulierung Ihres Blutkreislaufs durch Ihren Körper, pumpt mehr Sauerstoff in Ihre Muskeln und erhöht Ihre Gesamtenergie.

Power Yoga ist eine großartige Disziplin, die Ihnen hilft, auch im Alter in Form zu bleiben. Es ist eine körperliche Kunst, die dem Körper beibringt, anmutig und nicht schnell zu altern. Power Yoga erfordert auch viel Hingabe, genau wie eine Kampfkunst oder auch jedes Fitnessprogramm im Allgemeinen. Sie müssen die Techniken des Power Yoga nicht nur erlernen und beherrschen, sondern auch in die kontinuierliche Praxis umsetzen. Es ist wie ein Boxer oder Kampfsportler, wer seine Fähigkeiten nicht regelmäßig trainiert, wird eingerostet und seine Fitnessentwicklung leidet. Wenn Sie es ernst meinen mit Power Yoga, müssen Sie sich einem Programm widmen, das Sie trotz der vielen Ablenkungen, die das Leben mit sich bringt, jeden Tag befolgen müssen. Das ist schließlich einer der Schlüssel zu dieser Disziplin. Am Ende ist es wichtig, dass Sie es nicht als Werkzeug für Bewegung, sondern als Lebenseinstellung sehen.



Source by Joseph Ducat

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. Verteidigungskunst All Rights Reserved
Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :