Verteidigungskunst

Erkenne dich selbst, Schütze dich

Schutzausrüstung für Judo

/
/
/
66 Views

Judo ist eine dieser Sportarten, bei denen Sie für einige Zeit außer Gefecht sein können, wenn Sie etwas so Kleines wie einen kleinen Finger verletzen. Daher ist es wichtig, dass Sie sich um Ihren physischen Körper kümmern.

Finger

Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um Fingerverletzungen beim Judo zu vermeiden.

Pflegen Sie Ihre Finger durch:

– vor dem Training aufwärmen

– Halten Sie Ihre Nägel kurz geschnitten

– Verschränke deine Finger nicht mit dem Gi deines Gegners

– Fingerstärkungsübungen machen

– Nehmen Sie sie bei jeder Sitzung auf.

Ich klebe meine Finger bei jeder Sitzung fest, sei es bei einem meiner Kunden, beim Bohren, bei einer technischen Sitzung oder bei einer Randori-Sitzung. Für mich persönlich fühle ich mich stärker, wenn ich aufgeklebt bin, und wenn etwas so Einfaches wie aufgeklebte Finger mich im Kampf stärker fühlen lässt, dann werde ich es tun.

Mundschutz

Mundschutz ist im Judo-Wettkampf nicht sehr verbreitet, es sei denn, Sie haben Zahnspangen. Ich ermutige meine Schüler immer, Mundschutz zu tragen, da manchmal ein streunendes Knie oder Ellbogen Ihre Zähne zusammenschlagen kann, was zu einigen abgebrochenen Zähnen führt. Am Ende kostet ein Mundschutz 10 Dollar, aber gebrochene Zähne können Tausende von Dollar kosten.

Tragen Sie Schienbeinschoner

Es gibt Zeiten im Judo, in denen Sie oder Ihr Gegner Sie mit einem schlecht getimten Fußschwung treten. Diese Angriffe führen normalerweise dazu, dass jemand ziemlich hart am Knie oder am Schienbein getroffen wird. Nach einigen Trainingseinheiten können diese sich wiederholenden Treffer große Blutergüsse auf Ihren Schienbeinen verursachen. Wenn dies häufig vorkommt oder Sie, dann rate ich Ihnen, in einige Schaumstoffpolster aus weichem Schaumstoff (nicht aus Kunststoff) zu investieren. Diese Schienbeinschoner sind bequem und verhindern, dass Sie weitere blaue Flecken an der Vorderseite des Schienbeins bekommen.

Kopfbedeckung tragen

Ein weiteres fantastisches Gerät, das Sie kaufen können, ist die Kopfbedeckung, auch als „Cauli-Stopper“ bekannt. Diese sind besonders gut, wenn Ihr Ohr rot und geschwollen wird und zu einem Blumenkohlohr führen kann. Kopfbedeckungen kosten etwa 90 US-Dollar, sind aber billiger, als ein paar Mal einen Arzt zu bezahlen, um Ihr geschwollenes Ohr zu entleeren.

Ein paar alte Wrestler rieten mir, deine Ohren vor jeder Trainingseinheit zu warnen. Sie glauben, dass durch Aufwärmen und Erhöhen des Blutflusses verhindert wird, dass Blut gerinnt, was zu einem Blumenkohlohr führt.

Trage einen Hautausschlag

Das Tragen eines Body-Boarding-Rashies unter Ihrem Judogi reduziert die Anzahl der Schnitte und Schürfwunden an Brust und Armen und verhindert das übliche Gi-Burn-Gefühl um den Hals. Wenn Sie die ganze Zeit trainieren, ist ein Rashie die besten 30 Dollar, die Sie jemals ausgeben können.

Wenn Sie diese verschiedenen Schutzausrüstungen verwenden, können Sie die Vorteile des Judo über Jahre hinweg genießen.



Source by Matt D’Aquino

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. Verteidigungskunst All Rights Reserved
Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :