Verteidigungskunst

Erkenne dich selbst, Schütze dich

Straffen Sie Ihre Beine mit Boxen – 5 Möglichkeiten, Ihre Beine in einem Boxtraining zu formen und zu stärken

/
/
/
37 Views

Wenn die Leute an meinen Fitness-Box-Kursen teilnehmen, fragen sich viele, ob Boxen ein gutes Beintraining ist. Also zeige ich ihnen, was ein großartiges Beintrainingsboxen ist – wenn man es richtig macht. Hier sind 5 schnelle Tipps, die Sie während Ihres Boxtrainings zu Hause oder im Fitnessstudio einbeziehen können, um ein besseres Beintraining zu erzielen. Beachten Sie, dass dies alles authentische Boxbewegungen sind – keine Sternsprünge, Kniebeugen oder „Füller“.

1 – Schwebe wie ein Schmetterling

Der große Mann hat es gesagt, aber was bedeutet es? Beim Fitnessboxen heißt es, auf den Zehen zu stehen und ein- und auszuziehen. Hier ist wie. Gehe in die Position deines Boxers, Seite an, Wache nach oben, linker Fuß nach vorne (für Rechtshänder). Dann heben Sie die Fersen an und gehen rein und weg, rein und weg – auf den Fußballen. Tun Sie dies zwischen den Kombinationen, damit Sie sich immer bewegen oder schweben. Dadurch erhalten Sie ein viel besseres Beintraining.

2 – Fühle den Boden durch deine Füße

Einer meiner frühen Trainer hat mir immer gesagt, dass die Kraft „aus dem Mittelpunkt der Erde“ kommt. Er würde es mir sagen verbinden mit dem Boden, indem ich den Boden wirklich durch die Fußballen spüre. Zu viele Leute schlagen auf ihre spitzen Zehen – aber diese Verbindung zum Boden ist der erste Schritt, um Ihre Beine bei jedem Schlag zu engagieren.

3 – Tropfen, dann fahre

Beuge deine Beine, bevor du einen Schlag wirfst. Gehen Sie einfach ein wenig in die Hocke und halten Sie den Rücken gerade, als ob Sie eine Kiste mit Lebensmitteln aufheben möchten. Dies zwingt Sie, Ihre Oberschenkel anzuspannen und erzeugt einen viel besseren Schlag mit mehr beteiligten Beinmuskeln.

4 – Mach die Zigarette aus

Bei diesem Tipp geht es nicht ums Rauchen, sondern darum, mit den Beinen zu schlagen. Hinter einem guten Schlag steckt Beinantrieb. Du willst deinen ganzen Körper richtig in Form bringen? Dann benutze es! Hier ist wie. Wenn Sie einen linken Jab werfen, DRÜCKEN Sie den Fußballen des Fußes ab. Wenn Sie ein rechtes Kreuz werfen, VERDREHEN Sie den rechten Fuß, bis er auf das Ziel (Boxhandschuh oder Boxsack) zeigt – als würden Sie eine Zigarette ausdrücken. Für den Haken drehen Sie den Fußballen so, dass er in Richtung des Ziels zeigt. Wenn es ein linker Jab ist, drehen Sie Ihren linken Fuß nach rechts.

5. Versuchen Sie es mit den Übungen Nord, Süd, West, Ost, Beinarbeit

Dies ist eine großartige Aufwärmübung. Nehmen Sie Ihre Boxer-Haltung ein. Fangen Sie an wie ein Schmetterling zu schweben (Tipp Nr. 1). Gehen Sie vorwärts (Norden), Zurück (Süden), Links (Westen), Rechts (Osten) und wiederholen Sie dies eine Minute lang. Dies ist eine knifflige Übung, die in einem schriftlichen Artikel zu erklären ist, aber ich hoffe, Sie verstehen die Idee. Es ist wie ein Tanz – also probiere es zu Musik, wenn es hilft. Machen Sie einen Doppelschritt in jede Richtung, als ob es ein Doppelsprung auf den Fußballen wäre. Wenn Sie eine Demo wünschen, senden Sie mir eine E-Mail und ich schicke Ihnen einen Videoclip.

Mögen Sie kampffähig werden.



Source by Patrick W Moore

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. Verteidigungskunst All Rights Reserved
Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :