Verteidigungskunst

Erkenne dich selbst, Schütze dich

Taekwondo Marketing-Ideen für neue Instruktoren

/
/
/
66 Views

Selbst nach zwei Jahrzehnten des Lehrens koreanischer Kampfkünste erinnere ich mich noch daran, wie es war, für gute Taekwondo-Marketingideen weh zu tun. Wenn Sie ein neuer Kursleiter sind, der diesen Artikel liest, haben Sie ihn vermutlich bei Google nach Ideen gesucht, weil Sie sich im selben Boot befinden. Und weil ich weiß, wie es ist, ein neuer Schulbesitzer zu sein, der wenig oder gar keine Ahnung hat, wie man neue Schüler bekommt, bin ich mit Ihrer Notlage einverstanden und teile Ihnen gerne ein paar Tipps mit.

Für den Anfang sollten Sie verstehen, dass sich Ihr Markt als koreanischer Kampfkunstlehrer von dem einer gemischten Kampfkunstschule unterscheiden wird. Trotzdem wird es auch eine deutliche Überschneidung zwischen Ihrem Zielmarkt und dem Zielmarkt der MMA-Schule auf der Straße geben. Der Grund? Ihr Zielmarkt sind Familien und Kinder, und versierte MMA-Schulbesitzer finden schnell heraus, wo sich das stabile Einkommen befindet.

Ihr Marketingvorteil als Taekwondo Instructor

Lassen Sie sich jedoch nicht einschüchtern, denn Sie haben einen großen Vorteil gegenüber vielen MMA-Fitnessstudios. Dieser Vorteil ist Ihr Image. Denken Sie darüber nach – MMA hat ein sehr negatives Image und eine sehr negative Kultur, während Taekwondo und Karate im Vergleich ein sehr positives Image und eine sehr positive Kultur haben. Wenn Sie ein Elternteil wären, wo würden Sie Ihr Kind lieber trainieren lassen?

  • In einer Taekwondo-Schule, in der die Erwachsenen und Ausbilder alle klar und respektvoll waren, in der kein Fluchen oder undiszipliniertes Verhalten erlaubt war und in der das Wertesystem auf Werten wie Ehre, Disziplin, Höflichkeit und Respekt basiert –
  • Oder in einem MMA-Fitnessstudio, in dem viele Erwachsene und Ausbilder tätowiert sind und rau aussehen, in dem die Sprache manchmal locker ist und in dem die Umgebung undiszipliniert ist und das Wertesystem auf „nur den Starken überlebt -“ basiert.

Es ist nicht einmal eine Frage in den Köpfen der meisten Eltern; das ist, wenn Sie kennen den Unterschied zwischen traditionellen Kampfkünsten und gemischten Kampfkünsten. Mein erster Rat an Sie ist also, dass Sie Betonen Sie diesen Unterschied in all Ihrer Werbung und Ihrem Marketing. Und der beste Ort, um Ihre Programme hervorzuheben und anderen Schulen gegenüberzustellen, ist Ihre Website, die mich zu meinem nächsten Tipp bringt …

Stellen Sie sicher, dass Ihre Martial Arts-Website professionell ist und darauf ausgelegt ist, Leads zu erhalten

Obwohl die Art des Marketings, die wir als Besitzer von Kampfsportschulen betreiben, Direktmarketing ist, folgen die meisten unserer Verkäufe einem zweistufigen oder sogar dreistufigen Verkaufsprozess. Das heißt, wir verwenden Offline- oder Online-Marketing, um einen Lead zu erhalten (jemand, der anruft oder seine Kontaktinformationen über unsere Website hinterlässt, damit wir ihn anrufen können). Zu diesem Zeitpunkt setzen wir uns mit diesem Lead in Verbindung, um einen Termin für zu vereinbaren eine Art Einführungsstunde. Dann ist es unser Ziel, diesen Schüler während oder nach der ersten Lektion einzuschreiben.

Leads sind das Lebenselixier Ihrer Taekwondo-Schule. Und Ihre Website ist der Dreh- und Angelpunkt Ihrer Taekwondo-Marketingstrategie. Sie müssen also sicherstellen, dass Ihre Website –

  • Professionell aussehend (damit der bestmögliche Eindruck entsteht)
  • Gut geschrieben (so wandeln Sie einen hohen Prozentsatz Ihrer Website-Besucher in Leads um)
  • Und aus Sicht des Direktmarketings gut gestaltet (auch hier sind Ihre Conversion-Raten hoch)

Darüber hinaus sammelt Ihre Website Leads Muss Fügen Sie eine Art Lead-Capture-Form hinzu. Dieses Formular ist normalerweise eine Art Kontaktformular oder ein Newsletter-Abonnement-Widget. Es wird empfohlen, dass Sie ein solches Formular oben und unten auf jeder Verkaufsseite Ihrer Website sowie auf Ihrer Seite „Kontakt“ haben.

Den meisten Kleinunternehmern fehlen die technischen und kreativen Fähigkeiten, um eine solche Website zu erstellen. Aus diesem Grund ist es ratsam, dass Sie einen Fachmann beauftragen, Ihre Website zu gestalten und Ihre Verkaufskopie zu schreiben. Aber selbst die beste Website wird Ihnen ohne Traffic nicht gut tun, was mich zu meinem nächsten Marketing-Tipp für die Taekwondo-Schule bringt.

Ihr gesamtes anderes Marketing sollte den Traffic auf Ihre Website lenken

Schließlich sollte Ihr gesamtes anderes Marketing dazu dienen, den Traffic auf Ihre Website zu lenken, damit Sie den Lead erobern können. Denken Sie daran, Ihr Ziel ist es, die Führung zu übernehmen, damit Sie mit ihnen nachverfolgen können. Es nützt Ihnen nichts, wenn jemand Ihre Anzeige sieht und sagt: „Das ist schön, ich denke, ich rufe später an.“ Dann vergessen sie, anzurufen. In diesem Fall haben Sie gerade diesen Kunden verloren.

Ihre Website ist das derzeit beste Medium, um Leads für Ihre Taekwondo-Schule zu erfassen. Daher sollte Ihr gesamtes Marketing so gestaltet sein, dass potenzielle Studenten auf Ihre Website geleitet werden, wo sie sich für einen kostenlosen Einführungskurs oder eine kostenlose Lektion anmelden können. Das ist der beste Weg, um Ihre Schule mit neuen Schülern zu füllen.



Source by Michael D. Massie

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. Verteidigungskunst All Rights Reserved
Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :