Verteidigungskunst

Erkenne dich selbst, Schütze dich

Taekwondo-Wettbewerbe weltweit

/
/
/
16 Views

Taekwondos Philosophie ist es, durch persönliches Training und Entwicklung des Einzelnen eine friedliche Welt zu schaffen. Taekwondo hilft Ihnen, einen starken Charakter aufzubauen und konzentriert sich auf positive moralische Werte wie Respekt, Mut, Geduld, Ausdauer oder Integrität. Die Taekwondo-Wettbewerbe sind eine großartige Gelegenheit, Ihre Fähigkeiten zu testen und von den Besten zu lernen. Oft haben Sie bei internationalen Taekwondo-Wettbewerben die Möglichkeit, sich mit den besten Kämpfern zu messen und Ihre Taekwondo-Karriere auf die nächste Stufe zu heben.

Taekwondo-Wettbewerbe weltweit Taekwondo ist ein internationaler Sport, der weltweit anerkannt und respektiert wird. Es gibt mehrere große Organisationen, die internationale Wettbewerbe veranstalten, an denen Sie teilnehmen können: World Taekwondo Federation (WTF), International Taekwondo Federation (ITF), American Taekwondo Associations (ATA), Independent Taekwondo Federation (ITF) oder Independent Taekwondo Association (ITA). Obwohl es viele Organisationen gibt, die Weltmeister hervorbringen, drücken sie selten den wahren Wert der Wettbewerber aus.

Die höchste Anerkennung, die Sie in Taekwondo erreichen können, ist ein von der WTF anerkannter Olympiasieger. Jeder Taekwondo-Student sollte das oberste Ziel haben, diesen Titel zu gewinnen, da dies der größte, berühmteste und herausforderndste Wettbewerb ist, an dem Sie teilnehmen können. Im Vergleich dazu sind alle anderen Organisationen nur kleine Spieler. WTF-Taekwondo wird vom Olympischen Komitee als offizieller Sport bei Olympischen Spielen anerkannt und hat auch den Vorteil, dass das gesamte große Geld von der Regierung oder anderen Organisationen erhalten wird.

Bis Sie in der WTF spielen können, um vorbereitet zu sein, können Sie an anderen Wettbewerben teilnehmen, um sich ein Bild von Ihrem Wert zu machen. Die International Taekwondo Federation hat sich kürzlich in drei verschiedene Verbände aufgeteilt und aus diesem Grund einen Teil der Integrität und Glaubwürdigkeit als starker internationaler Wettbewerb verloren. Aufgrund des Mangels an Finanzmitteln kann es auch keine professionellen Kämpfer anziehen. Aus diesen Gründen erkennen einige Länder ITF überhaupt nicht an. Die American Taekwondo Association ist fast eine private Organisation und hat normalerweise nur lokale Kämpfer, die am Wettbewerb teilnehmen.

Was ist dein Ziel? Taekwondo lehrt uns über Ausdauer und Selbstbeherrschung. Jeder Schritt auf dem Weg zur Erfüllung und zum Erfolg ist einfacher als der vorherige. Mit viel Entschlossenheit, hartem Training und einem guten Ausbilder können Sie das oberste Ziel erreichen. Aber vergessen Sie dabei nicht den Grund, warum Sie dies tun: für Ihre persönliche Entwicklung, um Ihre eigenen Grenzen zu überwinden und Ihre Fähigkeiten zu perfektionieren, um das Maximum Ihres Potenzials zu erreichen und mehr.

In Anbetracht meiner 30 Jahre Erfahrung in TaekwondoIch habe viel über die Taekwondo-Welt gelernt. Ich hoffe, dieser Artikel hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Organisation für Ihr Taekwondo-Training.



Source by Markku Parviainen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. Verteidigungskunst All Rights Reserved
Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :